Datenschutzerklärung von MC-Capital GmbH

Der Schutz der vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen und sonstiger sensibler Daten ist ein wichtiges Anliegen von MC-Capital GmbH (im Folgenden: Anbieter genannt). Diese Datenschutzbestimmungen stellen die Einhaltung des Datenschutzes sicher. Im Folgenden informieren wir Sie gemäß Artikel 13 DSGVO, welche Art von Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, zu welchem Zweck das passiert und welche Rechte Ihnen zustehen. Die Webseite couponis.com wird von der MC Capital GmbH, Johann-Seifried-Ring 1, 8054 Graz Seiersberg betrieben. Verantwortlich für den Datenschutz ist der Geschäftsführer Peter Aldrian.

§ 1 Personenbezogene Daten
a) Allgemeines
Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Der Anbieter hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.
b) Verwendung der Daten
Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses. Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich. Eine Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nur im notwendigen Umfang, insbesondere zur Führung des Nutzer-Accounts, oder sofern der Anbieter gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird oder, wenn nötig, um eine missbräuchliche Verwendung entgegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in rechtmäßiger Weise zu unterbinden. Von Ihnen eingegebene personenbezogene Daten werden im erforderlichen Umfang an Internetseiten von Dritten und Publishern weitergegeben, soweit diese vom Anbieter veröffentlichte Anzeigen bzw. Teile hiervon auf anderen Plattformen oder Informationsmedien veröffentlichen.
c) Datenspeicherung
Der Nutzer kann der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Ausgenommen hiervon sind solche Daten, die zu Zwecken der Vertragsabwicklung bereitgehalten werden müssen. Auf schriftliche Anfrage informiert der Anbieter den Nutzer über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Grundsätzlich werden die Daten nur so lange gespeichert, bis der Vertrag vollständig abgewickelt ist. Ausgenommen davon sind gesetzliche Regelungen (handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten) wodurch die Dauer der Speicherung 7 Jahre und länger beträgt.

§ 2 Newsletter / Marketing
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie uns schriftlich (E-Mail oder Post) mitteilen, keinen Newsletter erhalten zu wollen.

§ 3 Nutzungs- und Registrierungsdaten
Zur Ausgestaltung der Internetseite werden Nutzungs- und Registrierungsdaten im notwendigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt. Nutzerdaten und IP-Adresse werden mit Datum und Uhrzeit im Logfile registriert und zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Zusammenführung von Nutzungs- und Registrierungsdaten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

§ 4 Datensicherheit
a) Haftung
Sämtliche Daten auf unseren Webseiten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Haftung für die Zerstörung und Beschädigung von Daten. In erster Linie haben nur unsere Mitarbeiter Zugriff zu den gespeicherten Daten. Die Weitergabe an Dritte erfolgt nur insofern es zur Vertragsabwicklung notwendig ist oder gesetzliche Vorschriften dazu berechtigen. Die Weitergabe erfolgt u.a. in folgenden Fällen: • Adressdaten an Versandunternehmen • Zahlungsdaten an Kreditinstitute • Rechnungen an Steuerberaterin • Computerdaten an Softwareentwickler
b) Sessions und Cookies
Zur Bedienung des Internetauftritts kann der Anbieter Cookies oder serverseitige Sessions einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies dienen dabei z.B. auch der persönlichen Begrüßung mit dem Mitgliedsnamen. Cookies sind Dateien, die von einer Website auf der Festplatte des Nutzer abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wieder zu erkennen und damit die Nutzung der Webseite an den Nutzer anpassen zu können. Cookies können aber auch durch die Einstellung des Browsers abgelehnt werden, indem das Speichern der Cookies deaktiviert oder der Browser so eingestellt wird, dass er bei Sendung von Cookies darüber informiert. Der Anbieter stellt sicher, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden.
c) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [ http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ].
d) Verwendung von Facebook-Plugins
Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter [ http://de-de.facebook.com/policy.php ]. e) Nutzung von Google +1
Diese Website gibt Ihnen die Möglichkeit mithilfe der Google +1-Schaltfläche Informationen weltweit zu veröffentlichen. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt ein +1 gegeben haben und auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste zu verbessern. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werde gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der +1-Schaltfläche: [ http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html ].
f) Nutzung von Twitter
Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter [http://twitter.com/privacy].

§ 5 Kundenrechte Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
a) Widerspruchs- und Löschungsrecht
Jeder Nutzer hat das Recht, seine Zustimmung zur Datenspeicherung zurückzuziehen. In diesem Fall werden die Daten gelöscht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung der Daten besteht, wie etwa die Verpflichtung, Buchhaltungsdaten für die Dauer von sieben Jahren zu speichern.

§ 6 Kontaktaufnahme
Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes kann sich der Nutzer an den im Impressum angegeben Ansprechpartner wenden.